Äpfel Früchte Lang

Sind Äpfel wirklich so gesund?

An apple a day, keeps the doctor away!

Dieser Redewendung ist allen bekannt und es ist auch etwas Wahres dran.
Durch die vielen Vitamine und Mineralstoffe von Äpfel hilft deren verzehr beispielsweise Bakterien im Mund zu töten. Außerdem haben Wissenschaftler herausgefunden, dass ein täglicher Apfel auch die Gehirnzellen schützt und sogar entzündungshemmend gegen Krebssorten wirkt.
Ebenso hilft ein geriebener Apfel als Hausmittel bei Magen- und Darmbeschwerden. Die meisten Vitamine (mehr als 70 Prozent) sind in der Schale, wodurch Äpfel immer mit Schale gegessen werden sollten. Außerdem stärken Sie die Nerven.
Äpfel schmecken also nicht nur gut sondern tragen auch zur Gesundheit bei.

Wussten Sie eigentlich, dass rote Äpfel gesünder sind als grüne? Sie besitzen nämlich um einiges mehr an Vitaminen.

Es gibt mehr als 30.000 Sorten und davon über 2000 in Deutschland. Die bekanntesten Apfelsorten sind Boskop, Elstar, Golden Delicious und Granny Smith.

Äpfel sollten übrigens immer kühl gelagert werden. Bei Raumtemperatur reifen die Äpfel viel schneller als wie bei kühlen Temperaturen. Außerdem sollte die Luftfeuchtigkeit möglichst hoch sein, damit sie nicht austrocken. Ein geeigneter Lagerort wäre zum Beispiel ein dunkler frostsicherer Keller. Die optimale Lagertemperatur liegt bei ca. 4°C. Der Kühlschrank ist zur Lagerung nicht besonders optimal.
Die Äpfel sollten nicht mit andere Obstsorten gelagert werden, weil Sie dafür sorgen, dass das andere Obst schneller reift.

Aus Äpfel kann man auch einige Rezepte kreieren, wie zum Beispiel einen leckeren, Apfelstrudel, Apfelstreuselkuchen, Apfelsaft, Apfelmus, Apfelchips, Bratäpfel oder sogar Apfelessig.

Die Äpfel von Früchte Lang kommen aus dem wunderschönen Südtirol. Täglich werden wir mit frischen Äpfel beliefert.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, um Sie schon bald mit leckeren Äpfel versorgen zu können.

Mit fruchtig frischen Grüßen


Ihr Früchte Lang